Health Guide

Nützliche Informationen über Anapolon

0

Oxymetholon (auch bekannt als Anapolon und Anadrol) ist ein synthetisches anaboles Steroid, das in den 1960er Jahren von Syntex Pharmaceuticals entwickelt wurde. Anapolon wurde ursprünglich zur Behandlung von Osteoporose und Anämie (Blutarmut) sowie zur Anregung des Muskelwachstums bei unterernährten und geschwächten Patienten entwickelt. Oxymetholon wurde von der FDA für die Verwendung beim Menschen zugelassen. Später wurden nicht-steroidale Medikamente entwickelt, die bei der Behandlung von Anämie und Osteoporose wirksam waren, so dass die Popularität von Anapolon zurückging und Syntex 1993 beschloss, die Produktion des Medikaments einzustellen, wie viele andere Hersteller auch. Oxymetholon blieb jedoch in der Medizin erhalten, da neue Studien gezeigt haben, dass es bei der Behandlung von HIV-infizierten Patienten weiterhin wirksam ist.

Anapolon ist in 50-mg-Tabletten erhältlich und ist eines der stärksten Steroide zur Verfügung, obwohl es einige Nebenwirkungen gemeinsam mit allen anabolen Steroiden haben kann. Seit 2013 ist eine Oxy-Metholon-Öl-Lösung (50 mg/ml) erhältlich. Unter  anabolikalegal.com/produkt/anapolon-oxymetholone-50-mg-balkan-pharmaceuticals.html können Sie die gesamte Palette von Anapolon einsehen.

Steroid-Profil

  • Anabole Aktivität – 320% des Testosterons
  • Androgene Aktivität – 30% des Testosterons
  • Aromatisierung (Umwandlung in Östrogen) – keine, aber es kann östrogenartige Gestagen-Nebenwirkungen geben.
  • Lebertoxizität – mittel-hoch (vergleichbar mit Methandrostenolon, Toxizität ist direkt proportional zur Dosis)
  • Art der Verabreichung – oral (Tabletten); sehr selten injiziert.
  • Dauer der Wirkung – bis zu 12 Wochen
  • Dauer der Wirkung – 15 Stunden (Halbwertszeit – 9 Stunden)

Wirkungen von Anapolon

  • Dramatisches Muskelwachstum (Oxymetholon gilt als eines der wirksamsten Bodybuilding-Steroide für die Zunahme der Muskelmasse – bis zu 15 kg Muskelmasse in einem Kurs, aber nach dem Kurs gibt es ein spürbares Phänomen der Regression – bis zu 30% der gewonnenen Masse kann verloren gehen, da ein Teil der Masse Gewinn ist aufgrund von Flüssigkeitsansammlung)
  • Signifikante Steigerung der Festigkeit
  • Anapolon lindert nachweislich Gelenkschmerzen und verbessert die Funktion der Gelenke bei einigen Sportlern (aufgrund der verstärkten Produktion von Gelenkflüssigkeit, die zum Teil auf die Wirkung des Gestagens zurückzuführen ist). Diese positive Eigenschaft wird jedoch nicht von allen Sportlern beachtet.
  • Es reduziert die Bindung von Sexualhormonen, wodurch die Wirkung anderer anaboler Hormone (wie auch des Testosterons) in Kombination stärker und schneller zum Tragen kommt.
  • Erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen und verbessert die Ausdauer.
Also Read  Safe Exercise Tips for Seniors

Nebenwirkungen von Oxymetholon

Die 17-alpha-Alkylgruppe in der Struktur des Medikaments ermöglicht es, die Leber zu passieren, ohne sie zu zerstören, aber das macht Anapolon giftig für die Leber. Es wurde eine 30-wöchige Studie durchgeführt, in der die Probanden Oxymetholon in einer Dosis von 50 mg/Tag erhielten. Es wurden verschiedene Nebenwirkungen festgestellt, unter anderem auf die Leber.

In der Schroeder-Studie aus dem Jahr 2003 erhielten die Probanden eine Dosis von 50 oder 100 mg/Tag, wobei nur bei einem Probanden ein signifikanter Anstieg der ALAT (Alanin-Aminotransferase) über einen Zeitraum von 12 Wochen bei kontinuierlicher Einnahme auftrat[7]. Es stellte sich jedoch heraus, dass dies auf den Konsum von Alkohol unmittelbar vor der Blutspende zurückzuführen war. Bei der erneuten Analyse wurde kein Anstieg der ALAT festgestellt. Bei allen anderen Probanden waren ALAT und AsAT leicht erhöht, blieben aber stets innerhalb der normalen Grenzen. Die toxischen Wirkungen auf die Leber sind also stark übertrieben. Die sicherste Dosierung des Medikaments ist 50 mg pro Tag (oder weniger).

Es sollte auch beachtet werden, dass anapolon nicht in Östrogene umgewandelt wird, dennoch kann es häufig zu Flüssigkeitsansammlungen im Körper, Gynäkomastie, erhöhtem Blutdruck und einigem mehr führen. Es ist zu beachten, dass Oxy-Metholon eine relativ geringe Gestagenaktivität aufweist (im Vergleich zu den Gestagenen Nandrolon und Trenbolon). Als letztes Mittel werden daher Prolaktinblocker empfohlen.

Rao Shab
Hey there! I am Vikas Yadav and welcome to my blog Guide India, where you will see the different aspects of our lives through my thoughts on various subjects. Feel free to explore as much as you like.

Nightstand accessories for helping you sleep

Previous article

Fusion Forex Scam or Legit? A Complete Review

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More in Health Guide